Das Bau- und Architektenrecht gehört zu einem der Schwerpunkte in unserem Haus. Es handelt sich um Rechtsgebiet, welches sich mit den rechtlichen Aspekten von Bauprojekten und Architektenleistungen befasst. Es umfasst eine Vielzahl von Regelungen und Gesetzen, die die Planung, den Bau, die Nutzung und gegebenenfalls auch den Abriss von Gebäuden regeln. Ziel ist es, die Interessen aller Beteiligten, einschließlich Bauherren, Architekten, Bauunternehmer und Subunternehmer, zu schützen und klare rechtliche Rahmenbedingungen für Bauprojekte zu schaffen. Zu diesem Rechtsgebiet gehören insbesondere folgende Themen:

  1. Architektenvertragsrecht: Regelungen bezüglich der Verträge zwischen Architekten und ihren Auftraggebern. Dies umfasst die Festlegung von Aufgaben, Honoraren (HOAI), Leistungen und Haftung.
  2. Bauvertragsrecht: Das Recht, das die Beziehung zwischen Bauherren und Bauunternehmern regelt. Hierbei werden Vertragsbedingungen, Bauzeitpläne, Baufortschritt, Gewährleistung und Mängelbeseitigung behandelt.
  3. Bauplanungsrecht: Regelungen bezüglich der Zulassung und Planung von Bauprojekten. Hierzu gehören Baugenehmigungen, Bebauungspläne und Umweltauflagen.
  4. Bauordnungsrecht: Vorschriften, die die Sicherheit von Bauwerken regeln. Hierunter fallen Regelungen zu Mindeststandards, Brandschutz, Barrierefreiheit und ähnliche Aspekte.
  5. Bauablaufstörungen: Regelungen für den Umgang mit Verzögerungen, Behinderungen oder Störungen während des Bauprozesses, die den Bauzeitplan beeinträchtigen können.
  6. Bauhaftung und Gewährleistung: Bestimmungen, die die Haftung von Bauunternehmen und Architekten für Mängel am Bauwerk regeln. Hierzu gehören auch Gewährleistungsfristen und Mängelbeseitigungsansprüche.
  7. Honorarrecht: Regelungen bezüglich der Honorare, die Architekten und Bauunternehmer für ihre Leistungen erhalten. Dies umfasst auch die Frage der angemessenen Vergütung.
  8. Nachbarschaftsrecht: Regelungen, die die Beziehungen zwischen benachbarten Grundstückseigentümern regeln, insbesondere wenn Bauprojekte Auswirkungen auf die Nachbarschaft haben.

Bau- und Architektenrechtliche Angelegenheiten können komplex sein, insbesondere bei größeren Bauprojekten. Daher ist es ratsam, sich von spezialisierten Rechtsanwälten oder Fachanwälten für Bau- und Architektenrecht beraten zu lassen, um rechtliche Fragestellungen zu klären und Konflikte zu vermeiden oder zu lösen.

In diesem Bereich sind wir Ihnen gerne behilflich.